So wie es aktuell ist, bleibt das Rheinschloss noch längere Zeit, mindestens 40 Jahre im derzeitigen Zustand. Es gibt keine Zeichen der Stadt oder des Stadtbauamtes oder des Baurechtsamtes, dass ein geplanter Neubau realisierbar ist.

Wenn kein Wunder kommt, das uns die Türen zur weiteren Planung und Realisierung weit öffnet, ändert sich nix und ein neues Rheinschloss wird nie bebaut. Es bleibt dann einfach so, wie es jetzt seit vielen Jahren schon dasteht.

Kein schöner Stadteingang, KEIN neues modernes Wohngebäude, KEINE weitere Wohnflächen in der Stadt Waldshut an so toller Lage direkt am Rhein, am Bahnhof, am Busbahnhof und der Innenstadt. Es gibt ausser mir weit und breit NIEMAND, der hier etwas neues bauen will oder wird. Stillstand also auf mindesten 40 Jahre.

ABER sehr auffällig ist: Auf dem Nachbargrundstück stadteinwärts, darf grösszügig ein neues zusätzliches Gebäude gebaut werden, ohne Auflagen oder besondere Vorschriften, voll im Waldbiotop und obwohl hier jeden Tag ganz viele Autos der Bewohner, der Büros und deren Gäste ein und ausfahren. SEHR merkwürdig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.